MÜRITZ rundum - Mecklenburgische Seenplatte

Vom 1. April bis zum 31. Oktober können Übernachtungsgäste in Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz und Rechlin mit ihrer Gästekarte die Linienbusse rund um die Müritz kostenlos nutzen.

Die Gästekarte MÜRITZ rundum wird am Anreisetag mit Entrichtung der Kurabgabe durch die Gastgeber ausgehändigt. In der Saison verkehren Busse der Nationalparklinie mit Fahrradanhängern nahezu stündlich zwischen Waren (M.) und Boek. An vielen Haltepunkten besteht ein direkter Übergang zu Wander- und Radwegen sowie zu Fahrgastschiffen, so dass der individuellen Kombination von Bus-, Schiffs-, Rad- oder Wandertouren keine Grenzen gesetzt sind.

Weitere Informationen: mueritz-rundum.de


Mobil auch ohne Auto sind Urlauber zudem mit dem Kleinseenbus, Fleesenseeshuttle und Plauer Rundbus unterwegs. Dank der Intercity-Verbindung zwischen Dresden und Rostock ist die Mecklenburgische Seenplatte via Berlin hervorragend an das überregionale Bahnnetz angebunden.


Unterkünfte und Hausboote online buchen

Anreise
Abreise